Egal ob in Drogerien, als Zusatz von Wellnessbehandlungen oder in Lebensmittel – an Hanf kommt kaum einer mehr vorbei. Die Wiederentdeckung der Pflanze als kurzen Trend zu bezeichnen wäre schon lange nicht mehr korrekt. Dank dem mittlerweile breiten CBD Produktsortiment rund um Erholung und Entspannung können sich Spa-Fans zuhause Ihre eigene CBD Wellnessoase schaffen.

Wellness als ganzheitliches Gesundheitskonzept

Der Begriff Wellness wird als Synonym für viele unterschiedliche Dinge verwendet. Ob Wellnessbrot, Wellnesspflegeartikel, Wellnesstees, nahezu kein Lebensbereich ist mehr von der Wellness-Welle ausgenommen.

Doch was bedeutet Wellness überhaupt?

Für diese Frage kursieren unterschiedliche Definitionen und Vermutungen. Angenommen wird, dass sich Wellness vom alt-englischen Wort „wealnesse“ ableitet, was zu früheren Zeiten als Gegenbegriff von „illness“ (englische Bezeichnung für Krankheit) verwendet wurde. Wellness kann demnach als Synonym für Gesundheit eingesetzt werden.

Geht es nach Halbert L. Dunn, dem „Vater der Wellnessbewegung“, setzt sich der Begriff Wellness aus den Wörtern „Fitness“ und „Wellbeeing“ (englische Bezeichnung für Wohlbefinden) zusammen [1].

Illing definiert den Wellnessbegriff als „Das ganzheitliche Bemühen um körperliches, geistiges und seelisches Wohlbefinden durch Vitalität und Entspannung“ [2].

Kritiker sehen Wellness als Utopie der heutigen Konsumgesellschaft. Neben materiellen Konsumgütern ist diese stets auf der Suche nach konsumierbaren Erlebnissen. Hedonistisch und egoistisch wird das Selbst im Wellnesskonzept in den Mittelpunkt gestellt und verwöhnt, gemeinsam mit dem Wunsch, zwischen Arbeit, Familie und Freizeit das eigene Selbst zu bewahren oder auch erst zu finden [4].

Fest steht: Wellness und Gesundheit stehen eng im Zusammenhang und Wellness ist viel mehr als nur zu Entspannen und sich verwöhnen zu lassen. Hinter dem Begriff stehen sowohl aktive wie auch passive Maßnahmen, die das eigene Wohlbefinden fördern. Wellness ist ein ganzheitliches Gesundheitskonzept mit dem Ziel, Körper und Geist in Einklang zu bringen.

Wellness als ganzheitliches Gesundheitskonzept

Wellness – mehr als nur Entspannung

Wellness = Entspannung, Massage, Kosmetikbehandlung & Verwöhnprogramm? Das kommt zumindest vielen in den Kopf, wenn Sie den Begriff hören. Doch hier müssen wir Sie leider enttäuschen. Es ist zwar ein Teil von Wellness, der Grundgedanke dahinter beinhaltet jedoch viel mehr.

Wellness meint die Verfolgung eines entsprechenden Lebensstils, der zu einer besseren Lebensqualität und einem besseren Leben insgesamt führt.

Auszeiten aus dem Alltag in schöne Spa´s und Hotels mit flauschigen Bademäntel und gutem Essen mögen zwar entspannen, sie spiegeln das eigentliche Leben jedoch nicht wider. Ziel eines solchen Aufenthalts sollte sein, Instrumente kennen zu lernen und mitzunehmen, welche auch im Alltag zu mehr Lebensqualität verhelfen.

Selbst der schönste Wellnessurlaub hat nur wenig Nutzen, wenn man im Alltag die eigenen Bedürfnisse ignoriert und die Möglichkeiten für mehr echte Lebensqualität unentdeckt lässt oder nicht weiterführt [3].

Wellness ist mehr als Luxus, Massagen und gutes Essen. Wellness kann als Lebensphilosophie gesehen werden, die Körper, Geist und Seele in Einklang bringt.

Unterschied Wellness und Spa

Der Begriff Wellness wird in diesem Kontext als ganzheitliches Gesundheitskonzept betrachtet, Spa´s hingegen beschreiben vielmehr den Ort/ die Institution, in welcher Wellnessbehandlungen angeboten und konsumiert werden.

Wellness hat viele Gesichter

Wellness spielt sich im Kontinuum von Gesellschaft, Umwelt, Körper und Geist ab. Das Konzept beinhaltet nach Nahrstedt folgende Elemente:

  • Körperliche Fitness
  • Meditation
  • Ausgewogene Ernährung/ Diät
  • Selbstverantwortung
  • Entspannung/ Stressmanagement
  • Beauty/ Körperpflege
  • Geistige Aktivität/ Bildung [5]

Klingt schon etwas komplexer, oder? Wellness beinhaltet sowohl aktive wie auch passive Elemente. Die Ausübung der unterschiedlichen Elemente führt dazu, dass Wellness nachhaltige Effekte und eine ganzheitliche Verbesserung der Lebensqualität mit sich zieht.

Das ganzheitliche Gesundheitskonzept kann und sollte in den Alltag integriert werden.

Im folgenden Artikel wollen wir Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten und Instrumente aufzeigen, wie Sie die Wellnessphilosophie in Ihren Alltag integrieren können.

CBD und Wellness

CBD und Wellness

Erholung, Entspannung und Wohlbefinden – würden wir nicht gerade von Wellness sprechen könnte man auch denken die Rede ist von CBD.

Die Verbindung von CBD und Wellness liegt quasi auf der Hand. CBD setzt bei allen 7 Elementen von Wellness an und trägt zu Wohlbefinden, Erholung und Entspannung im Alltag bei.

Mittlerweile zieht CBD auch das Interesse der Wellnessindustrie auf sich. Hanf-Treatments sind beliebter denn je und innovative Spa-Konzepte beinhalten Wellness-Behandlungen auf Hanf Basis. Ob Massagen, Tees, Kosmetik – CBD und Hanf lassen sich ideal in ein ganzheitliches Wellnesskonzept integrieren.

Die Wirkung von Cannabinoiden

CBD steht abgekürzt für Cannabidiol, ein Phytocannabinoid der Hanfpflanze. Diese findet bereits seit Jahren traditionellen Einsatz – ob zur Herstellung von Kleidung, als Nahrungsmittel oder als Medizin.

Das Cannabinoid kann bei unterschiedlichen Thematiken als natürliche Alternative und zur komplementären Behandlung eingesetzt werden. Es erfreut sich aber auch im Alltag immer größerer Beliebtheit. Eingenommen für mehr innere Balance, zur Förderung der Schlafqualität, gegen Stress oder zum Gewichtsmanagement trägt CBD nachhaltig zu mehr Wohlbefinden, Erholung und Entspannung bei.

CBD ist in der Lage mit dem körpereigenen Endocannabinoid-System zu interagieren. Das komplexe System ist Teil des menschlichen Nervensystems und trägt maßgeblich zu Wohlbefinden und Balance bei. Es moduliert Freude, Energie und Wohlbefinden und bringt den Körper dank der harmonisierenden Eigenschaften ins Gleichgewicht [6].

CBD kann sich auf folgende Bereiche positiv auswirken:

  • Balance & Harmonie
  • Beauty & Wohlbefinden
  • Stoffwechsel & Verdauung
  • Sport & Bewegung

Balance & Harmonie

Balance und Harmonie sind wesentlichen Elemente der Wellness-Philosophie. Erreicht wird dies unter anderem durch Meditation, geistige Aktivität und Bildung sowie durch unterschiedliche Entspannungs- und Stressmanagement Methoden wie:

  • Yoga
  • Autogenes Training
  • Progressive Muskelentspannung
  • Musik hören
  • Tai Chi
  • Qigong
  • Lesen

Aufgrund der ausgleichenden Eigenschaften kann CBD die Effekte der unterschiedlichen Entspannungstechniken verstärken.

Für mehr Balance und Harmonie kommen CBD Öle und Hanf Tees zum Einsatz.

Balance und Harmonie mit CBD

Beauty & Wohlbefinden

Natürlich dürfen auch Beauty und Körperpflege nicht fehlen, wenn es um Wellness geht. Passive Methoden sind für Erholung und Entspannung genauso wichtig wie aktive Methoden.

Um tiefe Entspannung zu verspüren kommen hier unter anderem folgende Anwendungen zum Einsatz:

  • Massagen
  • Saunagänge
  • Gesichtsbehandlungen
  • Packungen
  • Bäder

CBD Bio Kosmetik setzt bei den unterschiedlichen Anwendungen an. Ob als Wirkkosmetik, Anti Aging Pflege oder als entspannender Badezusatz – CBD sorgt für die extra Portion Erholung bei den unterschiedlichen Wellnessbehandlungen und pflegt die Haut.

Die positiven Eigenschaften von CBD rücken immer weiter in den Fokus wissenschaftlicher Studien. CBD Cremes und Salben seien sichere, wirksame und vor allem nicht invasive Alternativen zur Verbesserung der Lebensqualität. Patienten mit Hauterkrankungen, insbesondere solche mit entzündlichem Hintergrund, können von CBD Produkten profitieren [7].

CBD für Beauty und Wohlbefinden

Stoffwechsel & Verdauung

Nicht nur entspannende Bäder oder Kosmetikbehandlungen sind fixer Bestandteil eines Wellnessaufenthalts, Genuss steht ebenfalls ganz oben auf der Liste. Eine ausgewogene, gesunde Ernährung ist ein wichtiges Element der Wellness Philosophie und trägt maßgebend dazu bei, Körper und Geist in Einklang zu bringen.

Die tägliche Ernährung wirkt sich enorm auf Stoffwechsel, Verdauung und Wohlbefinden aus. Ausgewogen bedeutet nicht, auf alles verzichten zu müssen. Ausgewogen bedeutet, den täglichen Energie- und Nährstoffbedarf mit viel frischem Obst und Gemüse, Ballastoffen, komplexen Kohlenhydraten, hochwertigen Proteinen und Fetten zu decken. Dabei bleibt auch noch Platz für Genuss.

CBD findet als natürliche, zusätzliche Alternative beim Gewichtsmanagement. Einsatz. Die Hanfpflanze an sich gilt als wahres Superfood und ist reich an hochwertigen Omega-3 Fettsäuren, Gama-Linolensäure, Ballaststoffen und Proteinen.

CBD für Stoffwechsel und Ernährung

Sport & Bewegung

Sport und Bewegung stellen definitiv den aktivsten Teil der Wellness Elemente dar.

Das ausreichend Bewegung gut für Körper und Psyche ist, wurde bereits in zahlreichen Studien festgestellt. Die Welt Gesundheitsorganisation, kurz WHO, empfiehlt regelmäßige Bewegung zum Erhalt und der Förderung der Gesundheit.

In diesem Kontext ist von Gesundheitssport mit einer ganzheitlichen Zielsetzung die Rede. Im Vordergrund stehen Spaß und Freude, um langfristig dabei zu bleiben.

Ausgeübt werden die unterschiedlichen Sportarten in leichter bis mittlerer Intensität:

  • Spazieren
  • Walken
  • Gemütliches Laufen
  • Wandern
  • Rad fahren etc.

Für den sportlichen Erfolg ist ausreichend Regeneration besonders wichtig. Regeneration beschreibt die Erholung nach einer anstrengenden Tätigkeit und hilft dabei, das körperliche Gleichgewicht wiederherzustellen.

Genau hier kommen die ausgleichenden Eigenschaften von CBD ins Spiel. Das Cannabinoid trägt positiv zur Regeneration nach Sport & Bewegung bei.

Gestrichen von der Liste der verbotenen Substanzen der Welt-Anti-Doping Agentur, kurz WADA, wird das Cannabinoid mittlerweile auch von Athleten als beliebte, natürliche Alternative zur Regeneration nach sportlicher Betätigung eingesetzt [8].

Verwendet werden CBD Öle zur oralen Einnahme sowie wärmende oder kühlende CBD Gels, welche dazu beitragen, die verspannte Muskulatur zu lockern.

Eine ausreichende Mikronährstoffversorgung ist ebenfalls empfehlenswert, da bei intensiver sportlicher Betätigung ein erhöhter Bedarf gegeben ist.

CBD bei Sport und Bewegung

Selbstverantwortung für das eigene Wohlbefinden übernehmen

Selbstverantwortung für die eigenen Gesundheit und das eigene Wohlbefinden zu übernehmen wird in Zukunft immer wichtiger werden. Eine gesunde Lebensweise ist ein guter Garant für Gesundheit und Wohlbefinden. Wellness kann nicht nur als Möglichkeit für Entspannung und Erholung gesehen werden, sondern vielmehr als Tool für ein gesundes Leben insgesamt.

„Wir sind verantwortlich für das, was wir tun, aber auch für das, was wir nicht tun!“
(Voltaire)

Es liegt zum Großteil an uns, welchen Stellenwert wir unserem eigenen Wohlbefinden einräumen. Gesundheit ist das wertvollste Gut, das wir Menschen besitzen. Umso wichtiger mit einem gesunden Lebensstil dazu beizutragen, diesen Zustand auch so lange wie möglich zu aufrecht zu erhalten.

Die Integration der CBD Wellness Routine kann zu mehr Wohlbefinden, Erholung und Entspannung im Alltag beitragen.

Meine CBD Wellness Routine

Meine CBD Wellness-Routine

Routinen sind Handlungen, die durch mehrfaches Wiederholen zur Gewohnheit werden. Wir kennen es doch, schlechte Gewohnheiten macht man sich schnell zur Routine, doch wieso das nicht mit guten Gewohnheiten machen?

Viele erfolgreiche Personen schwören auf die Kraft der Routine zur positiven Gestaltung des Alltags. Was anfangs noch schwer erscheint, entfaltet mit der Zeit sein volles Potential. Wellness Routinen können in den Alltag integriert werden, um das psychische und physische Wohlbefinden zu fördern.

Wellness im Badezimmer

Das Badezimmer ist bei vielen von uns der erste und letzte Ort, den wir täglich aufsuchen. Wieso diesen nicht in eine kleine Wellnessoase verwandeln?

Starten Sie den Morgen mit Ihrer liebsten Gesichtsreinigung und tun Sie sich dabei direkt etwas Gutes. Die harmonisierende und erfrischende CBD Gesichtsreinigung spendet Feuchtigkeit und trägt dazu bei, die Hautbalance zu regulieren. Ideal als morgendlicher Frischekick.

Dabei wird eine kleine Menge auf das nasse Gesicht aufgetragen, einmassiert und gründlich abgewaschen. Wer morgens mal etwas länger Zeit hat, kann das Ritual mit einer kleinen Gesichtsmassage verbinden. Die Massage regt die Durchblutung an und wirkt besonders wohltuend.

Die CBD Badekugeln machen Ihr Bad zu einem wahren Spa-Erlebnis. Gönnen Sie sich hin und wieder eine entspannende Auszeit. Optimal abgestimmt mit wohltuenden ätherischen Ölen sorgen die CBD Badekugeln zusätzlich für eine samtig weiche Haut.

Wer keine Zeit für ein heißes Bad hat, kann auf die CBD Bodylotion zurückgreifen. Die verwöhnende Lotion mit CBD, Mandelöl und wertvollen Inhaltsstoffen aus der Natur sorgt ebenfalls für eine geschmeidige und gepflegte Haut.

Gemeinsam mit einer aromatischen Tasse Hanftee sowie einem guten Buch steht einem entspannten Wellnessabend zuhause nichts mehr im Wege.

Wellness in der Küche

Weiter geht es in der Küche. Auch hier können Sie sich kleine CBD Wellness Routinen aneignen, für mehr Wohlbefinden, Erholung und Entspannung.

Wie wäre es mit einem Frühstück, anstatt sich direkt auf den Weg in die Arbeit zu machen? Stellen Sie sich vor, Sie hätten eine angenehme Gesichtsmassage hinter sich, gefolgt von einem leckeren Frühstück. Dies muss keine besondere Ausnahme sein, sondern kann ganz einfach zur Routine werden.

Hanf Overnight Oats – schnelles Frühstück über Nacht

Unsere leckeren Overnight Oats mit dem Superfood Hanf können bereits am Vorabend schnell und einfach zubereitet werden. Overnight Oats sind gesund und eignen sich auch ideal als Frühstück zum Mitnehmen.

Hanf Overnight Oats

Für das Powerfrühstück werden folgende Zutaten benötigt:

  • 3 EL Haferflocken (zart)
  • 1 EL Leinsamen (geschrotet)
  • ½ EL Flohsamenschalen
  • 1 EL Hanfprotein
  • 1 EL Hanfsamen
  • Zimt & Honig nach Belieben
  • 150 ml Hafermilch
  • Obst wie Beeren & Bananen sowie Nüsse als Topping

Einfache und schnelle Zubereitung:

  1. Alle trockenen Zutaten in ein Glas füllen.
  2. Die Hafermilch darüber gießen, alles miteinander verrühren und mit Zimt und Honig verfeinern.
  3. Glas über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  4. Am nächsten Tag das Obst zuschneiden und die Overnight Oats mit Obst und Nüssen dekorieren.
  • Haferflocken halten lange satt
  • Hanfsamen und Flohsamenschalen sind reich an Ballaststoffen und gut für die Verdauung
  • Leinsamen enthalten wie Hanf wertvolle Omega 3 Fettsäuren
  • Hanfprotein sorgt für die extra Portion Eiweiß
  • Beeren sind reich an Vitaminen

Tipp: Wer das Frühstück auf die Arbeit mitnehmen möchte sollte ein verschließbares Glas nehmen. Die Früchte und Toppings können auch schon am Vorabend auf den Overnight Oats verteilt werden.

Die Overnight Oats können ganz einfach an Ihre Essgewohnheiten und Vorlieben angepasst werden. Statt Hafermilch können auch andere Milchalternativen oder herkömmliche Kuhmilch verwendet werden. Es gibt viele unterschiedliche Möglichkeiten, wie Sie das Powerfrühstück zubereiten können. Mit unterschiedlichen Toppings wird das gesunde Frühstück nie langweilig.

Wellness im Schlafzimmer mit CBD

Wellness im Schlafzimmer

Im Schlafzimmer verbringen wir einen Großteil unserer Zeit. Umso wichtiger, auch diesen Raum so angenehm wie möglich zu gestalten – für eine erholsame und entspannte Nachtruhe.

Schlaf ist besonders wichtig für unsere Gesundheit. Wer ausgeschlafen und munter in den Tag startet ist auch weniger anfällig für Stress und allgemein leistungsfähiger.

CBD Öl wird gerne eingesetzt, um die Ein- und Durchschlafqualität natürlich zu fördern. Die Schlaftropfen von CBD Vital enthalten zusätzlich Melatonin, Melissenblätter- sowie Orangenblätterextrakt und können mit dem CBD Öl kombiniert werden.

Die Schlaftropfen in Hanfblütentee gegeben mit etwas Honig sorgen für den idealen Abschluss Ihrer CBD Wellness Routine.

Wellness aus der Handtasche

Da man im Alltag meist mehr Zeit auf der Arbeit verbringt als zuhause loht es sich, auch am Arbeitsplatz für kleine Wellness-Momente zu sorgen.

Der CBD Mundspray passt perfekt in jede Tasche und sorgt für den Erholungs- und Entspannungskick für zwischendurch. Zusätzlich trägt er zur natürlichen Pflege von Mund und Zahnfleisch bei.

Fazit

Die Kombination von CBD und Wellness passt zusammen wie Topf und Deckel. Dank der beruhigenden Eigenschaften kann CBD dabei helfen, Körper und Geist wieder in Einklang zu bringen. Gönnen auch Sie sich hin und wieder eine kleine Wellness-Auszeit und tun Sie Ihrem Körper etwas Gutes – für mehr Entspannung und Erholung.

Quellen

[1] Künzel, P. (2015). Wellness und Medical Wellness im Vergleich. Seminararbeit. Westfälische Hochschule.

[2] Illing, K. (1999). Der Neue Gesundheitstourismus – Wellness als Alternative zur traditionellen Kur. TDC Berlin.

[3] Berg, W. (2008). Gesundheitstourismus und Wellnesstourismus. Oldenbourgverlag: München.

[4] Deutscher Wellness Verband. (o.J.). Was bedeutet Wellness wirklich? Download vom 16. September 2020, von [Quelle]

[5] Nahrstedt, W. (2008). Wellness-Modell: Erweitertes Modell der Wellness Elemente. S. 24.

[6] Moskowitz, M. (2019). Das Endocannabinoid-System. In Heilen mit CBD. Das wissenschaftlich fundierte Handbuch zur medizinischen Anwendung von Cannabidiol. Leinow & Birnbaum (Hsg.). Riva Verlag: München.

[7] Palmieri, B., Laurino, C., Vadalà, M. (2019). A therapeutic effect of cbd-enriched ointment in inflammatory skin diseases and cutaneous scars. Clin Ter. 2019;170(2). Download vom 16. September 2020, von [Quelle]

[8] WADA. (2020). Prohibited in competition. Cannabinoids. Download vom 30. Juni 2020, von [Quelle]

Vera Ecker, BA, MA

Autor

Vera Ecker, BA, MA

Vera Ecker, BA, MA hat Gesundheitsmanagement im Tourismus studiert und das Thema Gesundheit nimmt bei Ihr – beruflich wie auch privat - einen sehr großen Stellenwert ein. Das Finden von alternativen, komplementären Methoden zur Gesundheitsförderung und Prävention liegt ihr hierbei besonders am Herzen. So kam Sie ...