Unser Bio Öl besteht aus reinem, kristallinem CBD sowie Bio Hanfsamenöl. Die Prozentigkeit weist auf den reinen CBD-Gehalt hin. Beim CO2-Extrakt bleibt, durch das schonende Extraktionsverfahren, das volle Pflanzenstoffspektrum (Phytocannabinoide, Flavonoide, Terpene, ätherisches Öl) erhalten. Die CO2-Extrakte werden auf einen Gehalt von CBD und CBDa (Carbonsäureform) standardisiert. Dadurch weißen die Bio Öle einen höheren Gesamtgehalt an Cannabidol bei gleichen Prozentwerten auf.

Naturextrakte aus der schonenden CO2- Extraktion haben den Vorteil, da das gesamte Pflanzenstoffspektrum der Hanfpflanze erhalten bleibt. Hanf ist bekannt für seine wertvollen Inhaltsstoffe. So enthält das CO2-Extrakt Phytocannabinoide (CBD, CBDa, CBN, CBC, CBG), Flavonoide, Terpene, Chlorophyll sogar das ätherische Hanföl und viele Vitamine bleiben erhalten. Um die Anwendung zu erleichtern wird dem Extrakt Bio-Hanfsamenöl beigemengt. Durch die Pflanzenstoffe hat das Extrakt eine relativ dunkle Farbe und schmeckt etwas bitter/scharf. Die Hanftropfen können daher gerne mit etwas Honig verzehrt oder auf einen Zuckerwürfel geträufelt werden.

Die Extrakte werden auf einen Gehalt von 2,5%/5%/7,5%/10%/18% Cannabidiol und dessen Carbonsäureform (CBDa) standardisiert.

  • Naturextrakt 2,5%: 250 mg CBD/CBDa pro 10 ml
  • Naturextrakt 5%: 500 mg CBD/CBDa pro 10 ml
  • Naturextrakt 7,5%: 750 mg CBD/CBDa pro 10 ml
  • Naturextrakt 10%: 1000 mg CBD/CBDa pro 10 ml

Die Bio Öle bestehen aus kaltgepressten Bio- Hanfsamenöl und reinem Cannabidiol. Hanfsamenöl hat einen besonders hohen Gehalt an pflanzlichem Omega 3 (alpha-Linolsäure) und gamma-Linolensäure. Durch den hohen Anteil an Bio Hanfsamenöl sind die Bio Öle  sehr gut verträglich für Magen und Darm.

  • Bio Öl 2,5%: 230 mg CBD pro 10 ml
  • Bio Öl 5%: 460 mg CBD pro 10 ml
  • Bio Öl 10%: 920 mg CBD pro 10 ml

Wir bei CBD-Vital bevorzugen die CO2-Extrakte, da uns das potente Pflanzenstoffgemisch der Hanfpflanze rund um CBD überzeugt hat.

CBD wird in der Pharmakognosie aufgrund der antientzündlichen, spasmolytischen, antioxidativen und antiemetischen Eigenschaften geschätzt. Der Einsatz von Cannabidiol erfreut sich daher als vielseitige komplementäre Maßnahme großer Beliebtheit. So findet es beispielsweise Anwendung bei:

  • Stress und Burn-out
  • Schlafstörungen
  • Nervosität
  • Epilepsie
  • Entzündungen und entzündungsbedingten Schmerzen
  • Übelkeit und Erbrechen
  • Migräne
  • Neuropathien
  • Nikotinabhängigkeit
  • Zur Appetithemmung
  • Anti-Aging &Detox

Haftungsausschluss und allgemeiner Hinweis zu medizinischen Themen:
Die hier dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung und sind nicht zur Diagnose, Behandlung, Heilung oder Verhütung von Krankheiten gedacht. Sie ersetzen keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker und dürfen nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Konsultieren Sie bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden immer den Arzt Ihres Vertrauens! Wir und unsere Autoren übernehmen keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Information oder Produkte ergeben. Die abgebildeten CBD-Produkte und Mikronährstoffe werden als Nahrungsergänzungsmittel angeboten, stellen keinesfalls einen Ersatz für irgendein verschriebenes Medikament dar und dürfen bei Schwangerschaft oder Stillen nicht angewendet werden. Alle Texte erheben weder einen Anspruch auf Vollständigkeit noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden.